Seminar „Atem des Lebens“

Alle Seminare

Atem des Lebens
Embodiment of Breath

Einatmen. Ausatmen. Und wieder einatmen… ausatmen…
Unsere Atmung schenkt Leben, sie ist die pulsierende Ur-Bewegung, die uns von der Empfängnis bis zum Sterben einen inneren Rhythmus gibt.
Aus unserer Atmung kommt die Kraft für unsere Aufrichtung, für den Tonus unserer Organe, für den Stoffwechsel und nicht zuletzt für unsere Stimme und emotionalen Ausdruck.

Berührung, Bewegung und innere Bilder regen zu vertiefter Atmung und dem Entdecken von Atemräumen im Körper an. Frei fließende Atmung verändert unmittelbar den Spannungszustand im Gewebe und erhöht die Spürfähigkeit. Eingenommer Atemraum lässt uns mühelos präsent sein und uns schmerzfrei bewegen. Atmen ist gesund!

In diesem Seminar erwartet Dich ein Mix aus theoretischen Inputs und sehr viel Praxis mit angeleiteten Körperreisen, Bewegung, Experiential Anatomy sowie Partner*innenarbeit mit Berührung. Der spielerische Einsatz von Stimme und Tönen wird auch nicht fehlen.

 

Einige Themen, mit denen wir uns in diesem zweitägigen Seminar beschäftigen:

  • Mikrokosmos und Makrokosmos der Atmung: vom Atmen der Zellen über das Schwingen aller Gewebe bis zum Austausch mit der Pflanzenwelt
  • Erlebte Anatomie der Atmung: Zwerchfell, Lungen, Brustkorb und mehr…..
  • Atmung schafft Raum und Resonanz für die Stimme
  • Atmung und Berührung: Tonusveränderung und tiefe Begegnung
  • Die Atmung und ihre Zusammenhänge mit dem vegetativen Nervensystem, unserer Fähigkeit, zur Ruhe zu kommen und uns sicher zu fühlen

 

Zielgruppe:

Dieses Seminar wendet sich
* an alle Interessierten, die das Bewusstsein für ihre eigene Atmung intensivieren wollen,
* an Menschen, die sich für Integrative Körperarbeit interessieren
* und an Profis aus der Körperarbeit, die die Kommunikation mit der Atmung verstärkt in ihre Behandlungen einbauen wollen (sowohl in der Berührung als auch in der verbalen Anleitung ihrer Klient*innen zu Eigenwahrnehmung).

Kursleitung:

Ingrid Huber

Termin:

18. + 19.04.2020

Kursbeitrag:

250,- Euro

Zeiten:

Sa, 9.30  – 18 Uhr
So, 9.30  – 16 Uhr

Ort und Veranstalter:

ISSÖ Graz
Karlauerstr. 42a
8020 Graz

in Kooperation mit der Internationalen Shiatsu Schule Graz

 

Jetzt anmelden!