Frauen, Leib und Leben

Alle Seminare

IKA von Frauen für Frauen
„Frauen, Leib und Leben“

Die Lebensphasen einer Frau sind von tiefen Veränderungen im Körper begleitet. Menstruation, Sexualität, Schwangerschaft, Gebären und Menopause verändern das eigene Empfinden, das Körperbild und den Zugang zur eigenen Lebenskraft.

 

In einer Gesellschaft, in der vorrangig männliche Zugänge den Maßstab setzen, ist es nicht selbstverständlich, dass Frauen ihre weiblichen Qualitäten bewusst entfalten und leben können. In diesem Seminar schaffen wir einen Raum, um die Feinheit, Wandlungsfähigkeit und Kraft der weiblichen Leiblichkeit zu entdecken.

 

Inhalte:

  • Mit Körperreisen und Berührung erleben wir die Funktion und die Heiligkeit des Beckenbodens. Er bildet eine Einheit mit dem Psoasmuskel. Auch den werden wir wahrnehmen und berühren.
  • Die Gebärmutter als Wahrnehmungsorgan. Wir arbeiten mit den Schichten der Gebärmutter, hören die Stimme der Eierstöcke, erfahren die Qualität der Verbindung zwischen Gebärmutterzentrum und Herzzentrum.
  • Die weibliche Brust wird in der Körperarbeit und Massage meist ausgespart. In sicherem Rahmen lassen wir die Brüste „ihre Geschichte erzählen“, lernen Möglichkeiten, achtsam und respektvoll zu berühren.
  • Integration durch freies, lustvolles Tanzen zu Musik, durch Singen und Authentic Movement

Zielgruppe:

Frauen, die ihren eigenen Körper als Tempel ihrer Seele erleben wollen. Für IKA-AbsolventInnen und andere Beraterinnen/Therapeutinnen gibt es viele Impulse, um Frauen in Tiefe und Achtsamkeit zu begleiten.
Ebenso ist dieses Seminar für Frauen gedacht, die sich für die Methode IKA interessieren und sie anhand dieses Themas kennenlernen wollen.

Kursleitung:

Ingrid Huber

Termin:

04. – 06. März 2022

Kursbeitrag:

290,- Euro

Zeiten:

Fr, 18 -21 Uhr
Sa,  9 – 18 Uhr
So,  9 – 16 Uhr

Ort:

Kindergarten in Garsten/Steyr
Anselm-Angerer-Str. 11, 4451 Garsten

 

Jetzt anmelden!