Ingrid Huber

Institut

Ingrid HuberIngrid
Huber

Geboren 1970 in München, verheiratet, Mutter von 2 Söhnen

„Im Institut für Integrative Körperarbeit leitet mich mein immer frischer Forscherinnengeist. Die Zusammenhänge zwischen Bewusstsein, Körper, Kommunikation und Gesundheit zu entdecken, macht mein Leben reich!

Am Boden halten mich die Wurzeln, die ich in meinen Ausbildungen erhalten habe:
Wunderbare, inspirierende LehrerInnen in Europa und den USA haben dazu beigetragen, mich zu entfalten und mein Wissen zu vertiefen. Seit mehr als 25 Jahren unterrichte ich nun selbst und spüre darin eine meiner Berufungen.“

Mehr über mich und meine Arbeit:

www.ingrid-huber.at
www.vonherzensingen.at

Berufliche Tätigkeiten

  • Mitbegründerin und Geschäftsführerin des Instituts für Integrative Körperarbeit
  • Lehrtrainerin für Integrative Körperarbeit
  • Referentin für Gesundheitsprophylaxe und Körperbewusstsein an verschiedenen Institutionen
  • Körpertherapeutin und Stimmcoach in privater Praxis, Somatic Movement Teacher and Therapist (eingetragenes Mitglied im Berufsverband der International Somatic Movement Education & Therapy Association ISMETA)
    > www.ingrid-huber.at
  • Singleiterin und Referentin für Singen zur Gesundheitsförderung, Kreativitätserziehung und Gemeinschaftsbildung
    > www.vonherzensingen.at

Ausbildungen

  • Dipl. Musik- und Bewegungspädagogin seit 1993
  • Hochschule für Musik und darstellende Kunst, Wien
  • Certified Practitioner of Esalen Massage and Bodywork® seit 1996
  • Esalen Institute, Kalifornien USA
  • Certified Practitioner of Body-Mind Centering® seit 1998
  • School for Body-Mind Centering® , Massachusetts USA
  • Schamanisch Praktizierende nach Sandra Ingerman seit 2015
  • zahlreiche Fortbildungen und kontinuierliches Selbststudium in den Bereichen
    _Meditation und Bewusstseinsforschung
    _Körperarbeit und Alternativmedizin
    _Stimmbildung und Singen