IKA – SommerTage

Alle Seminare

IKA SommerTage 2021 – Inseln und Oasen

 

IKA SommerIntensivTage

Das Thema der diesjährigen IKA-Sommertage führt uns an besondere Orte: Inseln und Oasen sind Plätze der Sehnsucht und der Rettung, des Rückzugs und des Ankommens. Im Seminar erforschen wir das Zusammenspiel von Körperbereichen, Selbstwahrnehmung und Bewusstseinszuständen.
Wo in uns gibt es Plätze, an denen Verborgenes wohnt? Können wir hier berühren, was sich noch entfalten will?

 

Toni:
„Der Ausdruck Leibesinsel wurde von Hermann Schmitz, einem deutschen Leibphilosophen, geprägt. Er meint damit Bereiche an uns und um uns, die keine scharfen Grenzen haben, sondern eher gefühlt da sind. Das können freudvolle, spannende, enge, weite oder auch schmerzhafte Areale sein. Manche sind immer da, andere tauchen auf und verschwinden wieder. Spüren wir diese Inseln und wie beeinflussen sie uns?“

Ingrid:
„In der Zeit der Lockdowns und Einschränkungen habe ich mich mit der ‚Inneren Freiheit‘ beschäftigt. Wie verkörpern wir innere Freiheit? Wie nehmen wir sie wahr, auch wenn es im Außen eng wird? Neben den Sinnesorganen, die uns die Umwelt im Jetzt wahrnehmen lassen, gibt es auch unser inneres Sehen und Hören, das uns Zugang zu anderen Bewusstseinsebenen verschafft.“

 

Weitere Inhalte:

  • Knie und Füße: die Basis unseres Bewegungsapparats. Wir arbeiten mit Bändern, Faszienketten und Gelenksräumen und stärken unsere Muskulatur.
  • Stadien der Embryologie erfahrbar gemacht: das prä-spinale Muster. Es lässt uns in unserem Zentrum flüssig beweglich sein.

Zielgruppe:

Absolvent*innen des Lehrgangs Integrative Körperarbeit lernen neue Zugänge und Techniken für ihre Praxis kennen.
Teilnehmer*innen, die die Zeit für sich selbst nutzen wollen, bekommen Gelegenheit zur achtsamen Selbstwahrnehmung und Selbstäußerung im sicheren Rahmen der Gruppe.

Neueinsteiger*innen mit Vorerfahrung in Körperarbeit bitten wir um ein telefonisches Vorgespräch.

Kursleitung:

Ingrid Huber und Anton Stejskal

Ort und Zimmerreservierung:

Seminarhof Schleglberg
im Hausruckviertel/OÖ
(Kosten für die Vollpension werden direkt mit dem Seminarhof abgerechnet)

Kursbeitrag:

480,- Euro

Termin:

31.08. – 04.09. 2021

Anmeldefrist: Die Anmeldung ist jederzeit möglich

Zeiten:

Di, 10 Uhr bis Sa, 12.30 Uhr

 

 

Jetzt anmelden!