IKA – SommerIntensivTage

Alle Seminare

IKA – SommerTage 2017
Mit Herz, Hirn und Bauch

IKA SommerIntensivTageEs ist wirklich ein Wunder, auf welch vielfältige Weise unser Organismus kommuniziert und kooperiert!
Kommunikation über Nerven, Flüssigkeiten, Membranen und Schwingungen hält uns innerlich gesund. Als Lebewesen eingebunden in unsere Um- und Mitwelt, brauchen wir auch den gelingenden Austausch mit dem Außen.
Herz, Hirn und Bauch sind Zentren von inneren physiologischen Funktionen und ermöglichen uns gleichzeitig eine variantenreiche Fülle von Wahrnehmungen.

Fragen, die uns in diesem Seminar begleiten werden:

  • In welchen dieser Zentren fühle ich mich präsent und lebendig?
  • Sind diese drei Zentren miteinander verbunden?
  • Wie unterstützen sie mich dabei, mit Menschen, mit der Natur, mit dem Leben in Resonanz zu gehen?

Die Inhalte im Detail:

  • Ein wichtiges System, das Hirn, Herz und Bauch verbindet, ist das Polyvagale System, das aus dem Vagusnerv und verschiedenen Kernen im Hirnstamm besteht. Aufgaben sind die Erhaltung des inneren physiologischen Gleichgewichts und soziale Fähigkeiten in Beziehungen und menschlichem Kontakt. Hier arbeiten wir in Berührung mit dem Hirnstamm und den Sinnesorganen.
  • Wir erleben das Herzmagnetfeld und fragen uns, ob auch die Gebärmutter ein eigenes, erlebbares Feld bildet …
  • Wir erlernen Techniken und Übungen für die horizontalen Strukturen zwischen den inneren Zentren: Kehlkopf, Zungenbein, Rabenschnabelfortsatz, Zwerchfell, Beckenboden und Fußgewölbe.
  • Neben den drei inneren Zentren interessieren uns auch die Knochen: Wir arbeiten mit der Knochenhaut, dem zellulären Bewusstsein der Knochen und Klopftechniken, die die Knochen in Schwingung bringen.

Zeiten der Stille, theoretische Impulse sowie die Integration durch Tanzen, Singen, Schwimmen und Genießen umrahmen die Einheiten des Lernens und Berührens.

Zielgruppe:

AbsolventInnen des Lehrgangs Integrative Körperarbeit lernen neue Zugänge und Techniken für ihre Praxis kennen.
TeilnehmerInnen, die die Zeit für sich selbst nutzen wollen, erfahren etwas über die Fähigkeiten, die mit den drei Bereichen Bauch-Herz-Hirn zusammenhängen.

Es kann auch ein intensiver Einstieg für am Diplomlehrgang Integrative Körperarbeit Interessierte sein.

Kursleitung:

Ingrid Huber und Anton Stejskal

Ort und Zimmerreservierung:

Seminarhof Schleglberg
im Hausruckviertel/OÖ

Kursbeitrag:

460,- Euro

Termin:

28. August – 1. September 2017

Zeiten:

Mo, 10 Uhr bis Fr, 12.30 Uhr

Anmeldefrist:

30.06.17

Anmeldung bitte mit vollständiger Adresse und Telefonnummer!

Jetzt anmelden!