GeburtsErfahrung

Alle Seminare

GeburtsErfahrung

Seminar GeburtsErfahrungWie schwingt unser Geburtserlebnis in unserem Leben weiter? Auf körperlicher, emotionaler und spiritueller Ebene…? Welche Möglichkeiten liegen darin, die eigene Geburt bewusst zu machen und zu integrieren?

In diesem Seminar lernen TeilnehmerInnen die grundlegenden Entwicklungsmuster kennen, die sich in der Schwangerschaft entfalten, während des Geboren-Werdens aktiv sind und unmittelbar nach der Geburt neu ins Leben kommen. Diese Bewegungsmuster sind auch Wahrnehmungsmuster und wirken in unserem Gefühlsleben. Jede TeilnehmerIn bekommt die Gelegenheit, die eigene Geburt neu zu erleben und dabei Ressourcen zu entdecken.

Zusätzlich gibt es Anleitung, wie über gezielte Berührung in der Körperarbeit Entwicklungsmuster angesprochen werden und Bahnen im Nervensystem durchlässig gemacht werden können.
Mit den Prinzipien der „zellulären Atmung“ und der „zellulären Bindung“ lernen TeilnehmerInnen einen Ansatz kennen, um frühen traumatischen Erlebnissen heilsam zu begegnen.
In der Hands-on-Arbeit werden wir uns vor allem der Region des Hirnstamms zuwenden.

Empfehlenswert für alle, die professionell mit Körperarbeit bzw. Kindern und Entwicklung zu tun haben. Die TeilnehmerInnenzahl ist bei diesem Seminar begrenzt.

 

2018:

Zielgruppe:

Empfehlenswert für alle, die professionell mit Körperarbeit bzw. Kindern und Entwicklung zu tun haben.  Die TeilnehmerInnenzahl ist bei diesem Seminar begrenzt.

Kursleitung:

Ingrid Huber

Ort:

Kindergarten Garsten
Anselm-Angerer-Str. 11
4451 Garsten bei Steyr/OÖ

Kursbeitrag:

310,- Euro

Nächster Termin:

11. – 13.5.2018

Zeiten:

Fr 15 – 20 Uhr
Sa 9 – 18 Uhr,
So 9 – 17 Uhr

Jetzt anmelden!